Unsere aktuellen Projekte

Wolfsland
© MDR/Andreas Wünschirs

Wolfsland - Neue Ausstrahlungen und Drehstart

Ausstrahlung für die dritte und vierte Folge der ARD DonnerstagsKrimireihe "Wolfsland": In "Der steinerne Gast" (24. Mai, Regie: Max Zähle) und "Irrlichter" (31. Mai, Regie: Till Franzen) ermitteln die Kommissare Yvonne Catterfeld als Viola Delbrück und Götz Schubert als "Butsch" in einem alten Fall, der vor Jahren abgeschlossen schien, und in einer Gasthof-Familie, die offensichtlich ein Geheimnis hütet. Die Drehbücher schrieb wieder das Autorenduo Sönke Lars Neuwöhner und Sven Poser, Molina Film (Produzentin: Jutta Müller) produzierte im Auftrag des MDR (Redaktion: Adrian Paul, Jana Brand) und der ARD Degeto (Redaktion: Katja Kirchen) für Das Erste. Zum festen Cast gehören Jan Dose und - neu - Stephan Grossmann. Seit dem 8. Mai stehen Yvonne Catterfeld und Götz Schubert in Görlitz für den 5. Film der Krimi-Reihe vor der Kamera von Eeva Fleig. Die Regie bei "Wolfsland - Das heilige Grab" führt Franziska Meletzky.

Presseheft zum Download

Lindenstraße
© WDR/ Steven Mahner

Lindenstraße

Jeden Sonntag strahlt die ARD um 18.50 Uhr die "Lindenstraße" aus, die immer wieder ganz alltägliche Geschichten von ihren Bewohnern erzählt und gesellschaftlich brisante Themen aufgreift. Produziert wird sie von Hans W. Geißendörfer und Hana Geißendörfer (GFF-Film) im Auftrag des WDR für Das Erste (Redaktion: Götz Schmedes).

Aktuell müssen die Zuschauer der Kultserie verkraften, dass Joachim Luger als Hans Beimer nach knapp 33 Jahren die Serie verlassen wird. Joachim Luger geht auf eigenen Wunsch und das "mit einem lachenden und weinenden Auge". 

Drei Jahrzehnte Serienleben: Hans Beimers ganze Geschichte (1985 bis 2018) in Text und Bild sowie ein ausführliches Interview mit Joachim H. Luger (Audio, vier Teile) findet man unter: 
www.lindenstrasse.de

pr agentur deutz hat im Auftrag von GFF und WDR die Pressearbeit für die Serie übernommen.

Therese Hämer
© Foto copy: Nadja Klier

Therese Hämer

Schauspielerin Therese Hämer ("Fräulein - Ein Wintermärchen", "Trash Detective", "Schnitzel für alle") hat jüngst eine neue Folge der ZDF-Krimi-Reihe "Stralsund" abgedreht, in der sie die Polizeichefin spielt, sowie die romantische ARD-Komödie "Die Entdeckung der Liebe" und "Schnitzel XXL", die neue sechsteilige WDR-Serie. Demnächst steht sie wieder für "Stralsund" vor der Kamera.

Ilknur Boyraz
© Foto copy: Luisz Kuhn

Ilknur Boyraz

Schauspielerin Ilknur Boyraz ("Die Ketzerbraut", "Bierleichen. Ein Pascha-Krimi", "Die Kanzlei") hat soeben eine Folge der ZDF-Krimi-Reihe "Solo für Weiss - für immer Schweigen" abgedreht. Aktuell steht sie in Frankfurt als Rechtsmedizinerin Elif Kaymaz für den SAT.1-Thriller "Jung, blond, tot" nach dem gleichnamigen Bestseller von Andreas Franz vor der Kamera.