© ZDF/Reiner Bajo

Tod im Internat, Zweiteiler, Oktober 2017, 20.15 Uhr. TV60 Filmproduktion im Auftrag des ZDF

Termine im Überblick

Zwei neue Filme aus der ZDF-Reihe Marie Brand mit Mariele Millowitsch und Hinnerk Schönemann werden in diesem Jahr ausgestrahlt und produziert | Ausgestrahlt werden im Herbst 2017 der Zweiteiler Tod im Internat mit Nadja Uhl, Joachim Król und Hanno Koffler, zwei neue Folgen der ARD-Krimireihe Der Tel Aviv Krimi mit Katharina Lorenz, Samuel Finzi und Michael Degen, der neue Bremer Tatort - Zurück ins Licht mit Sabine Postel, Oliver Mommsen und Luise Wolfram, der Fernsehfilm Ellas Baby mit Benno Führmann, Katharina Schüttler und Tijan Marei So in Frieden mit Edgar Selge, Franziska Walser und Jannis Niewöhner und immer sonntags die ARD-Kultserie Lindenstraße |
Ellas Baby und So in Frieden feiern ihre Premiere auf dem Filmfest München und sind für den Bernd Burgemeister-Preis nominiert

Lindenstraße
© WDR/ Steven Mahner

Lindenstraße

„Lindenstraße“, die mit ihren 31 Jahren am längsten im deutschen Fernsehen laufende Serie, nimmt in diesem Jahr an der ARD-Themenwoche "Woran glaubst du?" (11.6.-18.6.) teil. In der Folge 'Nachspiel' wird die Frage in den Erzählsträngen aufgegriffen, und in einem Strang dürfen sich die Zuschauer dafür entscheiden, wie dieser ausgehen soll. Mehr Infos unter www.lindenstrasse.de. Außerdem gibt es einen Zusammenschnitt aus den 31 Jahren, in denen sich die Kultserie in verschiedenster Weise mit dem Thema 'Glauben' befasste.

Lindenstraße - eine Produktion der Geißendörfer Film- und Fernsehproduktion (GFF) (Produzenten: Hans W. Geißendörfer und Hana Geißendörfer) im Auftrag des WDR (Redaktion: Götz Schmedes) für die ARD (immer sonntags, 18.50 Uhr). 

Im Auftrag von GFF und WDR hat die pr agentur deutz die Pressearbeit für die weekly übernommen (Produktions- und Ausstrahlungs-PR).

© Matthias Bothor

Anatole Taubman

Wir betreuen den in Berlin lebenden Schauspieler Anatole Taubman (u. a. „James Bond - Ein Quantum Trost", „Luis Trenker - Der schmale Grad der Wahrheit", „Nussknacker und Mausekönig", „Versailles", „Nachtschicht", "Es war einmal in Deutschland", „Baumschlager", „Ein Moment fürs Leben", „Mordkommission Istanbul") in allen Pressebelangen. Aktuell läuft im Kino der Film "Es war einmal in Deutschland", ein Ensemblefilm mit Anatole Taubman in einer der Hauptrollen. 

Anatole Taubman

www.schlag-agentur.de

© Anne Meurer

Ilknur Boyraz

 

Wir betreuen die in Berlin lebende Schauspielerin Ilknur Boyraz ("Pascha", Die Ketzerbraut", "Die Kanzlei", "Rennschwein Rudi Rüssel", "Im Netz") in allen Pressebelangen. 

Rückfragen und Interviewwünsche richten Sie bitte an uns.

www.gundakniggendorf.de

© Nadja Klier

Therese Hämer

Wir betreuen die in Köln und Berlin lebende Schauspielerin Therese Hämer (u.a. „Tatort - Weimar", „Weil ich dich liebe", „Trash detective", „Fräulein", „Der mit dem Schlag", „Polizeiruf 110 - München") in allen Pressebelangen. Am 7. Mai war die Schauspielerin in dem aufrüttelnden wie berührenden Münchener "Polizeiruf 110 - Nachtschicht" zu sehen, mit Matthias Brandt und Elisabeth Schwarz, ihrer Kollegin und Mutter im wirklichen Leben.

www.management-goldschmidt.de

© Jeanne Degraa

Angela Roy

Wir betreuen die in Hamburg lebende Schauspielerin Angela Roy ("Kalter Frühling", "Rote Rosen", "Kreuzfahrt ins Glück", "Tatort - Nachtsicht") in allen Pressebelangen.


Rückfragen und Interviewwünsche richten Sie bitte an uns